18
Januar
2018
|
14:22
Europe/Amsterdam

CBRE lanciert Deal Flow - eine neue Plattform für den Kauf und den Verkauf von Immobilien

Das weltweit führende Immobilienberatungsunternehmen CBRE lanciert eine leistungsstarke Online-Listing-Plattform für Einzel- und Portfoliotransaktionen in der Schweiz

Die Plattform (https://www.cbredealflow.com/), die von CBRE bereits erfolgreich in den USA und zahlreichen europäischen Ländern lanciert ist, gibt Immobilieninvestoren einen holistischen Überblick über die globalen und lokalen Verkaufstransaktionen von CBRE Registrierte Nutzer können ihre Anlagepräferenzen hinterlegen und können dadurch gezielt über relevante Opportunitäten informiert werden. Die Eigentümer ihrerseits können bestimmen, welchen Interessenten sie die Objekte zu welchem Detailierungsgrad offenlegen wollen. Das Tool führt interessierte Käufer durch den gesamten Verkaufsprozess und vereint die Vertraulichkeitserklärung, Datenraum und Offertstellung; somit erfüllt die Transaktionsplattform sämtliche Anforderung an ein strukturiertes Bieterverfahren. CBRE Deal Flow hat über eine halbe Million registrierte Nutzer weltweit und die grösste abgeschlossene Transaktion lag bei ungefähr CHF 200 Millionen.

Sergio Günthardt, Co-Head of Capital Markets CBRE Schweiz kommentiert:

Sergio Günthardt, Co-Head of Capital Markets
Technologische Weiterentwicklungen werden auch in der Immobilienindustrie zunehmend wichtiger. Diese etablierte Plattform bietet unseren Kunden ein spezialisiertes und effizientes Vermarktungs-tool zur Durchführung von Immobilentransaktionen. Zudem wird der Zugang für internationales Kapital in den Schweizer Markt deutlich vereinfacht
Sergio Günthardt, Co-Head of Capital Markets

CBRE Schweiz setzt die Plattform bereits bei zwei neu auf dem Markt erschienen Assets ein. Das Erste ist eine rund 30,000 m2 grosse Arealfläche in der Agglomeration Zürich, das Zweite ist eine grössere Liegenschaft in der Region Genf.

Textbaustein

CBRE Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das - in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2014 - weltweit grösste Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit über 70‘000 Mitarbeitern in über 400 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundunternehmen) ist CBRE Immobiliendienstleister für Eigentümer, Investoren und Nutzer von gewerblichen Immobilien. Die Dienstleistungsschwerpunkte umfassen die Bereiche strategische Beratung, Immobilienvermietung und -verkauf, Projektmanagement, Corporate Services, Bewertung, Research und Retail Services. In der Schweiz ist CBRE mit Büros in Genf und Zürich vertreten. Weitere Informationen unter www.cbre.ch.