16
Juni
2017
|
16:16
Europe/Amsterdam

CBRE bringt Revendo in den Spisermarkt

Mit Revendo zieht ein auftrebendes Schweizer Start-up in den Spisermarkt

Das Immobilienberatungsunternehmen CBRE bringt Revendo in den Spisermarkt nach St. Gallen. Das aufstrebende Schweizer Jungunternehmen hat sich auf den Ankauf, Aufrüstung (Upcycling) und Wiederverkauf von Apple Produkten spezialisiert.

Nebst der Vermietung an der Europaallee im letzen Jahr konnte CBRE Revendo nun auch als neuen Mieter für den durch die Eigentümerschaft Suva neu sanierten Spisermarkt gewinnen. Revendo wird auf gut 100m2 im gewohnt urbanen Stil den Store in Kürze eröffnen. Weitere Informationen zum Spisermarkt unter www.spisermarkt.ch

CBRE beschäftigt heute rund 100 Mitarbeitende in der Schweiz mit Standorten in Zürich, Genf und Lausanne. Das Retail Team von CBRE bietet umfassende Dienstleistungen rund um Shopping Center, Retail Parks und High Street Retail.